Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Stadtjugendpflege

Das Team der Stadtjugendpflege der Stadt Obernburg ist mit zwei Büros im B-OBB (Untere Wallstr. 24) zu finden und sorgt mit vielen Angeboten und Aktionen für die Kinder und Jugendliche in der Stadt.

Hier findet Ihr eine Übersicht, was alles geboten wird:

Ferienspiele: Langeweile in den Ferien? Nicht bei uns! Bei den Ferienspielen erwarten Kinder von 6 bis 12 Jahren spannende Tage mit einem bunten freizeitpädagogischen Programm. Spiel, Spaß, Sport und Kreatives: Für alle ist etwas dabei! Die Ferienspiele werden organisiert von der Stadtjugendpflege Obernburg in Zusammenarbeit mit dem NAMI Lernhilfeteam. Angebote gibt es in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien jeweils von 8-16 Uhr. Details zu den Terminen, der Anmeldung und dem Programm findet ihr hier

Zeltlager: Seid ihr bereit für ein Abenteuer? Das Zeltlager ist jedes Jahr ein ganz besonderes Highlight im Sommer! Kindern und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren wird fünf Tage lang einiges an Action, Lagerfeuer und natürlich volle Verpflegung geboten – und das alles Mitten in der Natur! Das Zeltlager wird organisiert vom Zeltlager-Team in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Obernburg. Details zum Termin, Anmeldung und dem Programm erfahrt ihr hier

Projekte: Wir wollen auf die Wünsche von Kindern und Jugendlichen eingehen und ein paar Highlights im Jahr schaffen. Wenn ihr Ideen für Aktionen habt, schreibt uns gerne! Welche Tagesangebote und Projekte anstehen erfahrt ihr hier


Offene Kinder- und Jugendarbeit

Jugendzentrum Obernburg im B-OBB

Endlich ist es soweit: es gibt ein neues Jugendzentrum in Obernburg! Im Dachgeschoss des B-OBB gibt es tolle Räume zum Chillen, Freunde treffen, Kickern, … Das Jugendzentrum ist für alle Jugendlichen in Obernburg von 12-26 Jahren offen!

Jugendtreff Eisenbach

Auch in Eisenbach gibt es einen Jugendtreff in der Kirchstraße 18. Dort gibt es einen Tischkicker, viele verschiedene Spiele, Bastelmaterialien, und natürlich Platz zum Chillen, reden, abhängen mit Freunden.

>>Infos zu den Jugendtreffs (Öffnungszeiten, Fotos, etc.) findet ihr hier


Team der Stadtjugendpflege

Weitere Infos & Kontakt:

Instagram: @jugendpflegeobb

Facebook: @StadtjugendpflegeObernburg

Email: jugend@obernburg.de

Telefon: 06022 2654151

David Klimmer: „Ich bin ein Teil des Teams der Stadtjugendpflege Obernburg. Ich bin 1996 geboren und in Obernburg aufgewachsen. Mit Ausnahme der Zeit meines Studiums in der sozialen Arbeit in Würzburg und dem „Work an Travel“ Aufenthalt in Neuseeland habe ich in Obernburg gelebt und fühle mich hier zu Hause. Auch deshalb bin ich froh, in der Stadtjugendpflege tätig sein zu können und mit anderen Menschen, Vereinen und Institutionen die Bedingungen für die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt nachhaltiger und zukunftsorientierter zu gestalten. Uns ist wichtig, Euch aktiv am Stadtgeschehen zu beteiligen, daher sind wir stets offen für Eure Wünsche, Anregungen und Fragen und stehen Euch auch bei Problemfällen zu Seite.“

Lena Giegerich: „Ich vervollständige seit Anfang März 2021 das Team der Stadtjugendpflege in Obernburg. Ich bin 1993 geboren und in Mömlingen aufgewachsen. Nach meinem Studium der Kultur- und Medienpädagogik bei Leipzig und meinem zweijährigen Volontariat im Neuen Kunstverein in Aschaffenburg, freue ich mich jetzt auf eine schöne und erlebnisreiche Zeit in Obernburg und Eisenbach. Gemeinsam mit meinem Kollegen David möchte ich dafür sorgen Angebote und Orte für Kinder und Jugendliche zu gestalten, die Euren Interessen entsprechen und an denen alle teilhaben können. Daneben kümmere ich mich als Koordinatorin des B-OBBs um Angebote für alle Bürger:innen.“

Ehrenamtliches Team: Die Stadtjugendpflege wird von ehrenamtlichen Teamer:innen, die sich in den verschiedenen Projekten engagieren, unterstützt. Die Ferienspiele, Offenen Treffs, Themen-Gruppen oder auch das Zeltlager würde es ohne deren Unterstützung nicht geben!Wir freuen uns stets über neue Gesichter! Wenn du dir vorstellen kannst, dich ehrenamtlich in Obernburg zu engagieren, freuen wir uns über eine kurze Nachricht an jugend@obernburg.de

Die Stadtjugendpflege wird zudem von Katja Heinz, Jugendbeauftragten der Stadt Obernburg, unterstützt. Sie ist seit 2014 gewählte Stadträtin der Stadt Obernburg und von dort seitdem auch vom Gremium als Jugendbeauftragte bestimmt. Jugendbeauftragte, nicht zu verwechseln mit den Jugendpfleger:innen in Festanstellung, arbeiten ehrenamtlich. Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit den Aktiven in der Kinder- und Jugendarbeit, sowie mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen direkt, um deren Belange im Stadtrat zu vertreten.  Kontakt: 06022 263351, katja.heinz.aktivestadtraetin@web.de


Unterstützer:innen gesucht

Die Stadtjugendpflege ist stets auf der Suche nach Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, z.B. bei Fahrten, Ausflügen, dem Zeltlager oder in einem der Jugendtreffs. Wenn Du Dir vorstellen kannst mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, freuen wir uns über Deine Nachricht. Der zeitliche Rahmen kann hier ganz Deinen Wünschen angepasst werden. Kontakt: jugend@obernburg.de

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.