Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Stellenausschreibung Erzieher/in

25.05.2018
Stellenauschreibung staatl. anerkannte/n Erzieher/in.

Amtliches.png (1)

Die Stadt Obernburg a.Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kindertagesstätte Altstadt eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in

für den Bereich Kindergarten für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

Die Stelle ist zunächst befristet als Mutterschaftsvertretung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39, mindestens jedoch 32 Stunden.

Zentrales Ziel unserer offenen Arbeit ist es, den Kindern einen Ort der Lebensfreude und Erfahrungsräume zu bieten, an dem sie vielfältige Bildungsanlässe für ihre Neugier finden, Gelegenheiten bekommen, ihren Mut zu erproben, und auf Erwachsene treffen, die sie in ihrer Persönlichkeit stärken. Unsere modernen, klar strukturierten Bildungsbereiche und die Orientierungspunkte unseres Tagesablaufes schaffen ein Ambiente, in der sich Kinder gerne auf Spiel – und Arbeitsprozesse einlassen.

Das sind Ihre Aufgaben:

·         Sie arbeiten mit viel Spaß und Freude mit einer Gruppe neugieriger, aufgeschlossener Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren und erforschen mit Ihnen die Dinge des Lebens.

·         Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen gestalten Sie aktiv das Kita-Leben mit und bereichern die pädagogische Arbeit mit Ihren Ressourcen.

·         Sie orientieren sich an den Stärken der Kinder, Ihre Haltung ist wertschätzend und offen, Sie sehen die Eltern als Experten ihrer Kinder, beraten lösungsorientiert, reflektieren Ihre Arbeit und schätzen sich zudem als belastbar ein, dann freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Wir erwarten:

·         Abschluss als staatlich anerkannte/Erzieher/in

·         Teamorientiertes, kooperatives und integrationsfähiges Arbeiten in einem großen Team

·         Bereitschaft, die Arbeitszeit flexibel anzupassen

·         Interesse zur Arbeit im offenen Konzept im Bereich Kindergarten

·         Fähigkeit, pädagogische Arbeit zu planen , sowie eine selbständige Arbeitsweise

·         Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

·         Identifikation mit den Kita-Schwerpunkten Schwerpunkten der interkulturellen Arbeit, Bewegung, gesunde Ernährung und Partizipation

Das bieten wir Ihnen:

·         Arbeitsbedingungen und Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Wir bieten die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (z.B. Betriebsrente, Jahressonderzahlung).

·         Offenes, motiviertes Team

·         Helle, freundliche Räume in einer modernen Einrichtung

·         Regelmäßige Fortbildungen

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer einer Mutterschaftsvertretung (individuelles Beschäftigungsverbot, Mutterschutzfristen und ggf. Elternzeit)

Wenn Sie sich mit den Aufgaben und Zielen identifizieren, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Die üblichen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis 15.06.2018 bei der Stadt Obernburg a.Main, Römerstr. 62 – 64, 63785 Obernburg, ein. Bitte senden Sie uns nur Kopien (ohne Bewerbungsmappen, Plastikhüllen o.Ä.), da wir diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückschicken.

Alternativ können Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per Email an personalamt@obernburg.de mit dem Betreff „Bewerbung Erzieherin“ gerichtet werden.

Für Auskünfte steht Roland Reis vom Sachgebiet Personal, Tel.: 06022/6191-15 zur Verfügung.

Pädagogische Fragen beantwortet die KiTa-Leiterin, Frau Irmgard Berninger, Tel.: 06022/70937-10.

Kategorien: Pressemitteilung Stadt Obernburg, Amtliche Mitteilungen