Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Stellenangebot: Bauingenieur

10.08.2018
Ingenieur/in (Dipl.-Ing./ Bachelor/Master) der Studien-/ Fachrichtung Bauingenieurwesen, unbefristet.

Die Stadt Obernburg a.Main (8.647 Einwohner) im Landkreis Miltenberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team im Bauamt

 

eine/n Ingenieur/in

(Dipl.-Ing./ Bachelor/Master) der Studien-/

Fachrichtung Bauingenieurwesen,

(Voll- oder Teilzeit – mindestens  30 Std./Woche), unbefristet.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

-       Neubau, Sanierung und Instandsetzung von kommunaler Infrastruktur (z.B. Gebäude, Straßen, Wege, Plätze, Anlagen der Wasserversorgung, Kanal, Brückenbauwerke, Sportanlagen)

-       Betreuung des gesamten Planungsprozesses nach HOAI in Bauherrenfunktion mit externen Planungsbüros; bei weniger umfangreichen Maßnahmen auch in Eigenregie

-       Organisatorisch-technische Betreuung der Wasserversorgung und der Entwässerung in Zusammenarbeit mit dem Wasserwart (u.a. Abwicklung von Baumaßnahmen im Zuge von Reparaturen oder Neuanschlüssen, Erstellung von Veröffentlichungen zur Wasserqualität)

-       Fachtechnische Begleitung von behördlichen Beteiligungsverfahren Dritter (z.B. Stellungnahmen zu Bauvorhaben mit Auswirkungen auf die o.g. Infrastruktur)

-       Mithilfe bei Erstellung von Förderanträgen und von Verwendungsnachweisen

-       Betreuung von Gewährleistungsfällen

-       Beantwortung von Bürger- und Gremienanfragen

-       Präsentation von Planvorhaben im Gremium

 

Ihr Profil:

-       abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/ Bachelor/ Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur oder

-       staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik

-       Idealerweise Berufserfahrung in einem der vorher beschriebenen Aufgabenschwerpunkte

-       gründliche EDV-Kenntnisse (v. a. MS-Office, GIS, CAD) sowie eine gute schriftliche und mündliche Aus-drucksfähigkeit

-       sicherer Umgang mit der HOAI, der VOB und den einschlägigen fachtechnischen Regelwerken

-       selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

-       kundenfreundliches, aufgeschlossenes und sicheres Auftreten auch in stressigen Situationen

-       Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Engagement

-       Bereitschaft zur Teilnahme an Gremiensitzungen auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeiten

 

Für diese Aufgabenstellungen bieten wir Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 17.09.2018 bei der Stadt Obernburg a.Main, Römerstr. 62 – 64, 63785 Obernburg, ein. Bitte senden Sie uns nur Kopien (ohne Bewerbungsmappen, Plastikhüllen o.Ä.), da wir diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückschicken.

Alternativ können Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per Email an personalamt@obernburg.de mit dem Betreff „Bewerbung Bauverwaltung“ gerichtet werden.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Bauamtsleiter Alexander Hermann ab 03.09.2018 unter 06022/6191-44 oder das Sachgebiet Personal, Roland Reis ab 29.08.2018 unter 06022/6191-15 zur Verfügung.

Kategorien: Amtliche Mitteilungen, Pressemitteilung Stadt Obernburg