Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Stellenangebot: Bauamt Sachbearbeiter

10.08.2018
Sachbearbeiter(in) für das Sachgebiet Bauwesen und Stadtentwicklung in Voll- oder Teilzeit (mindestens 30 Std./Woche), unbefristet.

Die Stadt Obernburg a.Main (8.647 Einwohner) im Landkreis Miltenberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n Sachbearbeiter(in) für das

Sachgebiet Bauwesen und Stadtentwicklung

in Voll- oder Teilzeit (mindestens 30 Std./Woche), unbefristet.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

-       Allgemeine Bauberatung

-       Beurteilung der planungsrechtlichen Zulässigkeit von Vorhaben

-       Annahme, Prüfung und weitere Abwicklung von Bauanträgen, Isolierten Befreiungen, Denkmalschutzrechtlichen Erlaubnissen und Genehmigungsfreistellungen

-       Vorbereitung von Stellungnahmen im Rahmen von Beteiligungsverfahren

-       Sitzungsvorbereitung der Bauausschusssitzungen, Ladungen, Teilnahme an Sitzungen, Protokollführung und Abschlussarbeiten

-       Verwaltungstechnische Abwicklung von Bauleitplanverfahren

-       Pflege und Abwicklung des Straßenbestandsverzeichnisses und des Ökoflächenkatasters

-       Mitarbeit im Bereich der Städtebauförderung und beim Kommunalen Förderprogramm

-       Zuarbeiten im Bereich von Beitragsangelegenheiten des Bauamts

-       Allgemeine Unterstützung der Sachgebietsleitung und des technischen Bauamts

 

Wir erwarten:

-       Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Angestelltenlehrgang AL I oder Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ mit einschlägiger Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung oder vergleichbare Tätigkeiten auch aus dem Bereich Architektur/ Bauingenieurwesen.

-       Kenntnisse des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts, des Denkmalschutzrechts und der anderen für die Tätigkeit notwendigen Rechtsvorschriften

-       Umfassende EDV-Kenntnisse (v. a. MS-Office, AKDB-Programme, TERAwin-BAN, w³GIS) sowie eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

-       Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

-       Kundenfreundliches, aufgeschlossenes und sicheres Auftreten, auch in stressigen Situationen

-       Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement

-       Teilnahme an Terminen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (z.B. Informationsveranstaltungen)

Für diese Aufgabenstellung bieten wir Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)/Besoldung nach dem BayBesG sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 17.09.2018 bei der Stadt Obernburg a.Main, Römerstr. 62 – 64, 63785 Obernburg, ein. Bitte senden Sie uns nur Kopien (ohne Bewerbungsmappen, Plastikhüllen o.Ä.).

Alternativ können Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per Email an personalamt@obernburg.de mit dem Betreff „Bewerbung Bauverwaltung“ gerichtet werden.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Bauamtsleiter Alexander Hermann ab 03.09.2018 unter 06022/6191-44 oder das Sachgebiet Personal, Roland Reis ab 29.08.2018 unter 06022/6191-15 zur Verfügung.

Kategorien: Amtliche Mitteilungen, Pressemitteilung Stadt Obernburg