Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Unsere Stadt Obernburg a.Main
Obernburg leuchtet
Stadtteil Eisenbach
Blick vom Main auf Obernburg
OBB-Blick-vom-Adel.jpg

Museumsfest Eisenbach

10.05.2016
15.05.2016, ab 10.30 Uhr am Heimatmuseum in Eisenbach

museumsfest-16-eisenbach.jpg


am 15.05.2016, ab 10.30 Uhr
am Heimatmuseum in Eisenbach
mit Eröffnung des Backhauses
Schaubacken und Brotverkauf


Wir verwöhnen Sie mit vielen Spezialitäten z.B.
Gulaschtopf mit Brot aus dem Holzbackofen

Ein langgehegter Wunsch des Heimat- und Verkehrsvereins Eisenbach wurde nun endlich Wirklichkeit, der Bau eines Backhauses. Im Rahmen des Museumsfestes am 15. Mai 2016 wird das Backhaus nun der Bevölkerung vorgestellt, ein Backhaus, das zeigen soll, wie früher Brot und Kuchen gebacken wurden, als es noch keinen Elektroherd in jedem Haushalt gab.

Bäckermeister Karlheinz Krug hat nach unseren Vorstellungen ein Rezept für ein Brot ausgearbeitet, wie es früher gebacken worden sein könnte. Dieses Brot werden wir am Sonntag für Sie backen, ein Original Eisenbacher „Bergmannsbrot“ aus dem Holzbackofen.

Der Heimat- und Verkehrsverein Eisenbach möchte sich bei allen bedanken, die uns beim Bau des Backhauses unterstützt haben, sei es bei den vielen freiwilligen Helfern, den Spendern, dem Bauhof der Stadt Obernburg und den beteiligten Firmen. Ein Dank auch an Herrn Helmut Becker aus Elsenfeld, der uns seinen Backofen, den wir bei ihm abgebaut haben, kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Der Bau des Backhauses wurde mit einer Geldspende großzügig unterstützt von der Familie Gerd Greßbach, der Raiffeisenbank Obernburg e.G und der Sparkasse Miltenberg-Obernburg.

Kategorien: Amtliche Mitteilungen, Freizeit & Tourismus, Kultur & Geschichte