Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Unsere Stadt Obernburg a.Main
Obernburg leuchtet
Stadtteil Eisenbach
Blick vom Main auf Obernburg
OBB-Blick-vom-Adel.jpg

Kerb in Obernburg

13.10.2015
KERB in OBERNBURG - Der Gewerbeverein lädt ein. Am 18. Oktober 2015 findet die Obernburger Galluskerb statt

Kerb-2015.JPG

Liebe Gäste aus Nah und Fern!

Das kommende Wochenende steht in Obernburg wieder einmal ganz im Zeichen der Kerb. Namens der Stadt und des Gewerbevereins Obernburg heißen wir Sie dazu herzlich willkommen. Ein buntes und interessantes Programm wartet auf Ihren Besuch!

Wir beginnen am Freitagabend, 16. Oktober mit dem traditionellen „Kerbhannes“-Aufhängen - in diesem Jahr vor der Gaststätte „Stopschild“ in der Römerstraße. Der Musikverein Obernburg stimmt uns um 20 Uhr mit viel Herzblut für Obernburg und schwungvoller Musik auf das Wochenende ein. Ein herzhafter Imbiss erwartet Sie anschließend im Festzelt vor dem Rathaus.

Am Samstag, dem 17. Oktober um 20 Uhr geht es weiter in der Stadthalle mit einem fränkischen Tanzfest. Gastgeber und Veranstalter ist der Obst- und Gartenbauverein. Er bietet Ihnen Brauchtum in Reinkultur und das noch bei freiem Eintritt!

Am Sonntag, 18. Oktober sind ab 13.00 Uhr alle Geschäfte geöffnet. Das rege Treiben wird musikalisch aufgelockert durch DJ Sammy am Rathaus und die Gruppe Two Voices am Café fifty. Passend zur Jahreszeit haben die Obernburger Schulen und Kindertagesstätten Kürbisse „bearbeitet“, um sie an verschiedenen Plätzen in der Römerstrasse zu zeigen und von einer Jury bewerten zu lassen.

Dietmar Fieger
Bürgermeister

Manfred Schmock
Gewerbeverein


Am 18. Oktober 2015 findet die Obernburger Galluskerb statt, die immer am Sonntag nach Gallus gefeiert. Seit vielen Jahren ist es Brauch, dass der Kerbhannes aufgehängt wird. Samstags veranstaltet die Volkstanzgruppe Obernburg ein fränkisches Tanzfest in der Stadthalle.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des Marktgeschehens mit verkaufsoffenen Geschäften und Marktständen. Von 13 Uhr bis 18 Uhr haben die Ladengeschäfte in der Einkaufsmeile geöffnet. Ebenso wird das Wohn-Center Spilger seine Türen öffnen. Es lohnt sich auch ein Besuch im Römermuseum, das ab 11 Uhr geöffnet hat. Für die Kinder kleinen Besucher gibt es Kirmeserlebnis auf dem Karussell. Demnächst das komplette Programm. Alle Infos unter www.obernburg-hats.de

Kategorien: Freizeit & Tourismus, Stadtmarketing, Pressemitteilung Stadt Obernburg